Letzte Infos zum 34. Schüler- und Jugendturnfest [Update vom 23.11.2010]

Mit fast 300 Teilnehmern haben wir in diesem Jahr ein super Meldeergebnis - vorallem auch bei den männlichen Teilnehmern konnten wir einen deutlichen Zuwachs verzeichnen und freuen uns auf das zweitbeste Meldeergbnis der letzten 10 Jahre.

Die gleichmäßige Verteilung der Kinder auf die einzelnen Riegen soll allen einen zügigen und gerechten Wettkampf ermöglichen. Aber auf Grund der Fülle der Meldungen kann es sein, dass der Zeitplan etwas nach hinten gelockert werden muss. Aus diesem Grund möchten wir Euch schon vor der dem 34. Schüler- und Jugendturnfest darum bitten, dass die Kinder ihren Wettkampf in einer angenehmen Atmosphäre turnen können - auch wenn's vielleicht etwas länger dauern sollte. In diesem Zusammenhang möchten wir auch die Eltern bitten, auf der Tribüne Platz zu nehmen und die Kinder von ihren Übungsleitern betreuen lassen.

Hier also nochmal der momentane Zeitplan für den kommenden Sonntag:
09:15 Uhr - Einturnen
09:35 Uhr - Kampfrichter- und Riegenführer-Besprechung
09:55 Uhr - Riegenaufstellung
10:00 Uhr - Einmarsch, Begrüßung und Beginn der Wettkämpfe
14:00 Uhr - Vorführungen des TV Lambshem und anschließende Siegerehrung

Bei der Siegerehrung werden die Plätze 1 bis 6 aufgerufen - es erhalten trotzdem alle Kinder eine Urkunde und Auszeichnung.

Zum ersten Mal findet Ihr jetzt schon hier vorab die Riegeneinteilung für den kommenden Sonntag:

Da auch wir nicht ganz fehlerfrei sind, können wir nicht ausschließen, dass sich vielleicht der ein oder andere Tippfehler beim Übertragen der Teilnehmer eingeschlichen hat. Wenn Euch ein falscher Name oder etwas anderes auffallen sollte, teilt uns das am besten noch vor dem Wettkampftag per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit.

Zun Schluss noch ein wichter Hinweis zur Anreise: Der TV Lambsheim hat uns darauf aufmerksam gemacht, dass die Zufahrtstraße vor der Turnhalle zur Zeit wegen Bauarbeiten nicht befahrbar ist. Daher stehen auch die Parkplätze an der Turnhalle (gelber Pfeil in der Karte) nicht zur Verfügung und Ihr werdet gebeten, am Bahnhof (weißer Pfeil in der Karte) zu parken, wo genügend Parkplätze zur Verfügung stehen. Der Fußweg (max. 5 Minuten) ist ausgeschildert. Bitte plant dies schon bei Eurer Anreise mit ein.

Wir wünschen allen eine gute Anreise nach Lambsheim und einen schönen Wettkampftag am 1. Advent.

Mittlerweile stehen jetzt auch die Riegenführer fest:

  • Riege 1: TB Oppau weibl.
  • Riege 2: TG 04 Limburgerhof
  • Riege 3: TSG Maxdorf
  • Riege 4: TuS Altleiningen
  • Riege 5: TV Lambsheim
  • Riege 6: TSG Eisenberg
  • Riege 7: TuS Niederkirchen
  • Riege 8: TV Dürkheim
  • Riege 9: TuS Friedelsheim
  • Riege 10: VT Böhl
  • Riege 11: VFL Neuhofen
  • Riege 12: TuS Kriegsfeld
  • Riege 13: TSG Grünstadt
  • Riege 14: TuS Wachenheim
  • Riege 15: SV Kirchheim
  • Riege 16: TuS Großkarlbach

Und auch die Kampfgerichte der einzelnen Geräte wurden festgelegt:

  • Boden 1: TuS Kriegsfeld - TuS Niederkirchen
  • Boden 2: TSG Grünstadt - TuS Friedelsheim
  • Sprung 1: TuS Altleiningen - Yvonne Kempf (TRL)
  • Sprung 2: TuS Niederkirchen(2) - VFL Neuhofen
  • Reck 1: TV Lambsheim - TG 04 Limburgerhof
  • Reck 2: TSG Eisenberg - TV Dürkheim
  • Balken/Bank: TSG Maxdorf - TB Oppau (weibl.)
  • Barren: TSG Eisenberg - TB Oppau (männl.) oder TSG Grünstadt

 

Aktuelle Seite: Startseite Archiv 2010 Letzte Infos zum 34. Schüler- und Jugendturnfest [Update vom 23.11.2010]
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok