Gelungene Kinderturngala

Am Samstag, den 05. Mai 2012 veranstaltete die Turnerjugend des Turngaues Rhein-Limburg ihre zweite Kinderturngala. Die von Walter Benz in gewohnt routinierter Weiser moderierte Veranstaltung, darf als rundum gelungen bezeichnet werden. Einziger Wehrmutstropfen war die geringe Besucherresonanz.

Davon ließen sich aber die zwölf angetretenen Gruppen nicht beeinflussen.

Sie begeisterten das Publikum mit hervorragenden Darbietungen und wurden dafür mit reichem Applaus belohnt. Aus dem Turngau traten die Gruppen DanceFire Ludwigshafen mit den Fire Girls und den Power Kids, die beiden RSG Gruppen vom TB Oppau, die Crazy Jumpers von der TSG Eisenberg mit drei Gruppen, die Jungs der Turntalentschule der TSG Grünstadt und die Paradise Girls vom TuS Kriegsfeld auf. Drei Gruppen aus anderen Verbänden fanden besondere Beachtung. So gestatteten die Pikes Junior Cheers der Kaiserslauterer Pikes, die Voltegierer Flo und Co vom Reiterverein Standenbühl und die starke Akrobatengruppe des SAV Laubenheim Einblick in andere Sportarten.

Im Anschluss durften alle Kinder und Jugendlichen aus dem Publikum und den beteiligten Gruppen die aufgestellten Geräte ausgiebig ausprobieren.

Gaujugendwartin Carolin Hüther freut sich über den Erlös, der der Instandsetzung des Turnerehrenmals auf dem Deidesheimer Wallberg zu Gute kommt.

 

Aktuelle Seite: Startseite Archiv 2012 Gelungene Kinderturngala
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok