Gaumeisterschaften Einzel - Mattenberg im WK307

In der Ausschreibung zu den Gaumeisterschaften Gerätturnen ist im WK307 ein Abweichung bei der Sprunghöhe P5 Alternative aufgetaucht:

  • Ausschreibung Gau: P5 - Alternative H=0,90m (Mattenberg)
  • Ausschreibung Land: P5 - Alternative H=0,60m (Mattenberg)

Wir haben uns entschieden, eine Ausschreibung kurz vor dem Wettkampf nicht mehr zu korrigieren und behalten daher unsere TRL-Handhabung der vergangenen Jahre bei. So darf auf den Gaumeisterschaften des Turngau Rhein-Limburg im WK307 am Sprung sowohl der Mattenberg mit der Höhe 0,60m als auch mit der Höhe 0,90m gesprungen werden. Der Ausgangswert des Sprungs ist unabhängig von der Höhe gleich!

Bei Teilnahme an den Pfalzmeisterschaften muss sich an die ausgeschriebene Höhe von 0,60m gehalten werden.

Wir hoffen, so allen Vereinen gerecht zu werden und entschuldigen uns für die unterschiedlichen Ausschreibungen. Bitte informiert alle eure Trainer innerhalb eurer Vereine von dieser Regelung.

Aktuelle Seite: Startseite Archiv 2016 Gaumeisterschaften Einzel - Mattenberg im WK307